Datenschutz

fabianschwer.de hält sich an geltende Datenschutzgesetze und bemüht sich um Datensparsamkeit. Wir verwenden deshalb keine Tracker von Drittanbietern. Wir erfassen außerdem keine personenbezogenen Daten, wie E-Mail-Adressen, Namen o.ä.

Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP- Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Auch bei jedem Aufruf unserer Internetseiten übermittelt Ihr Browser automatisch die IP-Adresse sowie weitere Daten an unseren Server.

Die IP- Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder weitere Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen. Außerdem übermittelt Ihr Browser automatisch Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version, Informationen zu Ihrem Internet-Service-Provider, Datum und Uhrzeit des Aufrufs sowie ggf. Hersteller und Typenbezeichnung des Smartphones, Tablets oder sonstiger Endgeräte.

Diese Daten werden automatisch in Logfiles gespeichert, die min. 1x / Woche rotieren und bis zu 30 Tage in komprimierter Form gespeichert werden. Die Erhebung dieser Daten erfolgt mit dem Zweck der Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs der Website, der Performance und der Sicherheit; z.B. Fraud-Protection.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Es werden keine Nutzer-Daten an Dritte weitergegeben.

Sollten wir die Dienste eines Dritten in Anspruch nehmen, dann gelten dessen Datenschutz- und Nutzungsbedingungen.